Menu

Tipps zur Verwendung eines Grundierungspinsels

Eines der wichtigsten und unverzichtbarsten Make-up-Produkte ist die Grundierung. Eine gute Grundlage hilft Ihrem Make-up, sich zu integrieren und in jeder Hinsicht perfekt zu bleiben. Es reicht jedoch nicht aus, ein gutes Produkt zu wählen, um das Fundament auf schöne Weise aufzutragen. Das Thema, was und wie Sie die Grundierung auftragen, ist eines der wichtigsten Dinge für eine schöne Haut.

Möglicherweise verteilen Sie Ihre Foundation mit den Fingerspitzen, dem Make-up-Schwamm oder der Foundation-Bürste. Es ist schwer zu sagen, welche Methode genauer und besser wäre. Normalerweise setzen Sie die gewohnte Methode fort. Wenn Sie mit den Fingern oder mit Hilfe eines Schwamms auftragen, möchten Sie möglicherweise auch dem Grundierungspinsel eine Chance geben. Wenn Sie einen Pinsel verwenden, werden Sie feststellen, dass Ihr Gesicht glatter ist und die Grundierung besser verteilt wird. Der Pinsel ist eine große Hilfe beim Abdecken der trockenen Bereiche Ihres Gesichts oder der Bereiche, die Sie schließen möchten, insbesondere auf Ihrer Haut.

Verwendung des Grundierungspinsels

Wenn Sie zuvor noch keinen Grundierungspinsel verwendet haben, finden Sie möglicherweise einige Tipps zur Verwendung. Wenn Sie beim Auftragen einer Grundierung mit einem Pinsel die einfachen Schritte nicht verpassen, ist Ihre Anwendung perfekt.

  • Der wichtigste Schritt vor dem Make-up ist die Vorbereitung der Haut auf die Grundierung

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Haut vor dem Auftragen der Grundierung vorbereiten. Wenn Ihre Haut zum Schminken bereit ist, ist es einfacher, die Grundierung aufzutragen, und das Schminken sieht auf Ihrer Haut schöner und natürlicher aus. Reinigen Sie zuerst Ihr Gesicht mit einem für Ihre Haut geeigneten Reinigungsmittel und waschen Sie es schön. Dann gründlich mit sanften Bewegungen trocknen. Befeuchten Sie Ihre Haut anschließend mit einer leichten Feuchtigkeitscreme Ihrer Wahl, auch wenn Ihr Hauttyp fettig ist. Warten Sie einige Minuten, bis der Luftbefeuchter getrocknet ist. Verwenden Sie einen Teil Ihres Make-ups, bevor Sie die Grundierung auftragen, um einen schönen Hintergrund für Ihre Grundierung zu schaffen. Sie können die Make-up-Basis mit den Fingern oder dem Grundierungspinsel auftragen. Wenn Sie dann Concealer-Bereiche auf Ihrem Gesicht verwenden möchten, wenden Sie sie an. Wenn Sie beispielsweise lila Kühe oder Markierungen haben, die Sie verbergen möchten, können Sie diese mit Ihrem Concealer verbergen. Sie können den Concealer auch mit einem kleinen Pinsel oder mit den Fingern auftragen.

  • Jetzt ist es Zeit, die Grundierung mit einem geeigneten Pinsel aufzutragen

Wenn Ihre Haut jetzt fertig ist, ist es Zeit, Ihre Grundierung aufzutragen. Selbst wenn Sie noch kein Make-up besitzen, können Sie einen kleinen Hinweis verwenden, um eine glatte und gut aufgetragene Grundlage zu erhalten. Wenn Sie zuerst eine flüssige Grundierung verwenden, tragen Sie diese nicht auf Gesicht oder Pinsel auf. Geben Sie ein paar Tropfen Foundation auf Ihre Hand. Dann entfernen Sie das Fundament auf Ihrer Hand mit einem Pinsel. Wenn Sie einen leichten Concealer wünschen, machen Sie das Fundament einfach auf einer Seite der Bürste. Aber wenn Sie eine intensive Tarnung wünschen, tragen Sie diese auf die gesamte Grundierung auf und tragen Sie sie auf. Starten Sie die Anwendung in der Mitte Ihres Gesichts. Auf diese Weise können Sie das Fundament nach außen auftragen und die Bildung von Fundamentflecken auf Ihrem Gesicht vermeiden. Wenn Sie es auf Ihr gesamtes Gesicht auftragen, reicht eine breite Grundierung aus. Mit Hilfe des Pinsels können Nase, Stirn, Wangen und Kinn, einschließlich der Grundierung, auf Ihr ganzes Gesicht aufgetragen werden. Sie können die Grundierung Ihres Grundierungspinsels verwenden, da die Anwendung in Bereichen wie Nase, Haaransatz, Augen- und Mundkanten schwieriger wird.

Vergewissern Sie sich, dass sich auf Ihrem Gesicht keine Bereiche befinden, in denen keine Grundierung vorhanden ist, bevor Sie die Grundierung abgeschlossen haben. Wenn Ihr Auge von kleinen Stellen ohne Grund getroffen wird, können Sie diese mit kleinen und kreisenden Bewegungen füllen, wobei das Produkt in Ihrem Pinsel verbleibt.

  • Sie können die gleichen Schritte für eine pudrige und cremige Grundierung ausführen

Natürlich galten diese Schritte für die Flüssiggrundierung. Sie können auch Produkte in Pulver- oder Cremeform bevorzugen. In diesem Fall können Sie die restlichen Schritte auf die gleiche Weise anwenden, indem Sie das Fundament im Behälter überstreichen. Während Marken häufig mit Pinseln für flüssige Grundierung geliefert werden, können Sie auch problemlos auf Produkte zugreifen, die für die Grundierung mit Creme und Puder entfernt wurden.

So reinigen Sie den Foundation Brush

Eine gute Pflege der Grundierungsbürste verlängert deren Lebensdauer. Außerdem ist die Reinigung der Bürste ein wichtiger Hygieneschritt, damit keine Bakterien in Ihr Gesicht gelangen. Wenn Sie den Pinsel regelmäßig reinigen, ist es einfacher, die Grundierung mit einem sauberen Pinsel aufzutragen, und Ihre Hautgesundheit ist intakt. Experten empfehlen im Allgemeinen, die Bürsten ein- oder zweimal pro Woche zu reinigen. Denn durch die Make-up-Rückstände auf dem Pinsel können sich mit der Zeit Bakterien bilden, die einfach zu Akne führen.

Lass uns kurz darüber reden, wie du deinen Pinsel reinigst.

– Zunächst die Borsten der Bürste mit warmem Wasser einweichen.

– Tragen Sie dann Spezial-Make-up Pinselreinigungsmittel oder eine milde Seife auf Ihre Handfläche auf.

– Massieren Sie das Gel in Ihrer Hand mit den Borsten der Bürste sanft ein

– Dann spülen Sie den Pinsel

– Entfernen Sie überschüssiges Wasser, indem Sie den Pinsel schütteln und mit einem sauberen Handtuch abwischen.

– Da Ihr Pinsel nicht vollständig trocken ist, lassen Sie ihn einseitig trocknen, bis Sie ihn das nächste Mal verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Bürstenkopf nicht durch irgendetwas gedrückt wird. Denn wenn Sie den Pinsel an einen feuchten Ort legen, können sich die Borsten verformen.

– Achten Sie beim Waschen des Pinsels darauf, dass das Wasser nicht bis zum Boden der Borsten reicht. Da die Borsten des Pinsels mit einem Klebstoff befestigt sind, kann sich der verwendete Reiniger auflösen und die Borsten Ihres Pinsels fallen heraus.

Categories:   Make-Up

Comments